Abbruch der RWK – Saison 2019/2020 des Schützenbzirkes Niederbayern

 

Sehr geehrte Sportfreunde,

mit dem Anschreiben „Änderung der Ausschreibung zu den Bezirksligen der Sportleitung Niederbayerns“ erklärt der Bezirk Niederbayern die Bezirks - RWK -  Saison für beendet.

 

1. Allgemein

Durch die Corona Pandemie müssen in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens (auch im Sport) Änderungen zu gewohnten und festgelegten Abläufen sowie Regelungen getroffen werden.

Die „Vierte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ (4. BayIfSMV) vom 5. Mai 2020 sieht zwar eine Öffnung für den Freizeitsport vor, aber nur in Freiluftsportanlagen. Ausgeschlossen ist der Sport in Sporthallen und geschlossenen Sportanlagen. (Siehe 4. BayIfSMV, Teil 4, §9). Diese Regelung wird zum heutigen Zeitpunkt auf absehbare Zeit nicht geändert.

Ein Wettkampfsport ist durch den Deutschen Olympischen Sportbund und den Deutschen Schützenbund bis Ende August größtenteils nicht erlaubt. Ein Fortsetzung der Saison und verschieben der restlichen Wettkämpfe in den Herbst ist nicht absehbar und erschwert zudem die Planungen für die nächste Saison ungemein.

Auch wurden regionale Unterschiede in den obersten Ligen der Schützengaue des Schützenbezirkes Niederbayern festgestellt. In vielen Gauen konnten die Rundenwettkämpfe noch nicht beendet werden.

Aus diesem Grund wurden in Zusammenarbeit mit den entsprechenden zuständigen Gremien (Bezirksschützenmeister, Bezirkssportleiter) Regelungen für den Auf/Abstieg der Bezirksebene der Rundenwettkämpfe getroffen.

2. Auf- und Abstiegsregelung Bezirks/Niederbayernligen

a) Die Saison wird aus Gründen unter Punkt 1 offiziell für beendet erklärt.

b) Es finden keine Aufstiege in die Bezirksligen/ Niederbayernliga statt. Punkt 6 (Aufstieg und Abstieg) der Ausschreibung entfällt und wird geändert.

c) da in den Bezirksligen die fehlenden Ergebnisse durch Ringschnitte aufgefüllt wurden, gibt es zwar eine Abschlusstabelle, welche aber nicht zwangsläufig den tatsächlichen Stand (unter realen Wettkampfbedingungen) am Ende der Saison aufzeigt. Aus diesem Grund findet auch hier der Punkt 2b Anwendung. Ausnahme bilden freiwillige Abstiege (Abmeldungen für die kommende Saison). Gleiche Regelung für die Niederbayernligen.

3. Einteilung Bezirksligen neue Wettkampfsaison

Die Einteilung der Saison 2019/20 wird eingefroren. Für die kommende Saison gilt die gleiche Einteilung der Gruppen/Mannschaften wie im Wettkampfjahr 2019/20. Eine separate Meldung der Schützen ist nicht erforderlich. Änderungen bei den Mannschaftsführern bzw. Abmeldungen sind trotzdem zu melden.

4. Zeitplan neue Wettkampfsaison

Wettkampftermine können erst nach Freigabe des Wettkampfgeschehens herausgegeben werden. Dies erfolgt zeitnah. Alle bis dahin veröffentlichten Termine gelten als Richtwert und werden bei Freigabe durch die korrekten Daten ersetzt.

  

Uwe Strobelt

Rundenwettkampfleiter Schützenbezirk Niederbayern